Umfrage

von Birgit Klimkiewicz - PTBS Eisblume

Online Umfrage/Studie zu der Erkrankung PTBS bei Soldaten/Innen, Veteranen/Innen und die Auswirkungen auf die Angehörigen

Liebe Soldaten - und Veteranenfamilien,

hier eine anonymisierte online Umfrage zu der Erkrankung PTBS bei Soldaten/Innen, Veteranen/Innen und die Auswirkungen auf ihre Angehörigen.

Marcus Thiemig, der diese Studie erarbeitet hat, war 2015 innerhalb seines Studiums als Praktikent im Berliner Hauptstadtbüro des Bund DeutscherEinsatzVeteranen e.V.

Er war eng die Angehörigenarbeit von "Eisblume" involviert. Dort habe ich ihn als engagierten, jungen Mann kennen gelernt.

Wir möchten die Umfrage unterstützen, zumal Herr Thiemig nach Auswertung, diese dem Verteidigungsministerium vorlegen möchte.

Hier der Vorstellungstext von Herrn Thiemig:

mein Name ist Marcus Thiemig. Ich bin 22 Jahre alt und beende im Sommer mein Studium in Sozialer Arbeit.

Hierfür benötige ich Ihre Unterstützung:

In meiner Bachelor Arbeit sollen Sie, die Angehörigen unserer Soldaten und Veteranen große Beachtung finden.

Wenn Sie sich hierfür wenige Minuten Zeit nehmen würden und an der Umfrage teilnehmen könnten, wäre mir sehr geholfen.

Die Ergebnisse (vollkommen anonym) sollen im Anschluss auch an das Verteidigungsministerium weitergeleitet und dort diskutiert werden.

Vielen Dank

Mit freundlichen Grüßen

 

Marcus Thiemig

Brandenburgische Technische Universität Cottbus - Senftenberg

 

Hier geht es weiter zur Umfrage…

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben